Sommer wie Winter ein Juwel- Der Jägersee

Macht man in Wagrain-Kleinarl Urlaub, ist ein Ausflug zum Jägersee einfach ein Muss! Romantisch liegt er mit seiner schönen blaugrünen Farbe, umringt von den Bergen, am Ende des Kleinarlertals.

Wer einfach das schöne Panorama genießen möchte, der kann den Rundweg nehmen, an den zahlreichen Bankerl verweilen, den Schwänen und anderen Wasservögeln beim Schwimmen zusehen und die Ruhe genießen! Der Rundweg dauert ca. eine dreiviertel Stunde und kann mit einem kleinen Abstecher in den Gasthof Jägersee einen schönen Ausklang finden! Hier kann man sich außerdem Ruderboote ausleihen und damit eine Runde über den See schippern!

Die Sportskanonen  unter euch nehmen den See als Ausgangspunkt für die Tageswanderung zum Tappenkarsee in den Radstädter Tauern!
Mit dem Rad, zu Fuß oder mit dem Auto (Mautstraße!) gelangt man zur Schwabalm, von wo aus der Aufstieg zu einem der höchstgelegenen Gebirgsseen der Ostalpen (1810m) beginnt! Zu Fuß zur Schabalm dauert es ungefähr eine Stunde, der Aufstieg selbst kann in 1 1/2 - 2 Stunden bewältigt werden! Oben angelangt eröffnet sich dann der See, eiskalt aber wunderschön! Wandert man den See entlang, so kommt man zuerst zur Tappenkarseealm (bewirtschaftete Hütte) und dann zur Tappenkarseehütte (Übernachtungsmöglichkeit!) -  und hat sich damit die Jause redlich verdient!

Wie kommt man vom Jugendhotel Oberwimm&Striedlhof  zum Jägersee?

Gerne organisieren wir einen Transfer mit heimischen Bus- und Taxiunternehmen oder ihr nehmt den öffentlichen Wanderbus, Postbus Linie 530, der euch mit der Gästekarte für nur 1  EUR zu verschiedene Ausgangspunkten führt! Dieses Angebot gilt bis 31.10!
Damit ihr länger die Landschaft bewundern könnt´, macht euch doch ein Lunchpaket und genießt die schönsten Stunden! 

Im Winter gibt es ein besonderes Highlight! Hier kann man mit Pferdeschlitten, von Kleinarl zum Jägersee fahren! Eingehüllt in warme Decken durchfährt man das Kleinarlertal und kehrt im Gasthaus Jägersee ein! Romantisch!  

Ich kann euch allen einen Ausflug, egal ob alleine oder in der Gruppe, wirklich sehr empfehlen!

Fotos: Gruber Andreas und Christa Kramer
Winter am Jägersee
Blumen am Jägersee
Wasserfall auf dem Weg zum Tappenkar
Jägersee im Frühling

Bewertung

Artikelbewertung ist 5 aus 1 Bewertung. Wie gefällt Ihnen der Artikel?