Skifahren wie damals.....

Am 17. März ist es bei der Franzlalm gegenüber der Roten-Acht-Mittelstation wieder soweit - bereits zum 21. Mal können Zuseher in längst vergangene Skisportzeiten blicken! "Carver", "Racer" oder Snowboards -Fehlanzeige, auch nicht die neueste Skimode oder die besten Helmmodelle werden präsentiert! Stattdessen bekommt ihr einen Einblick, wie der Skilauf früher gelebt wurde, mit original Skiern aus dieser Zeit  - mit Holzskier – ohne Kanten und Riemenbindung, Schnürschuhe, Loden-Keilhosen bzw. a Dirndl!

Die Teilnehmer, die wir aus Österreich, Deutschland, Slowenien und Tschechien begrüßen können, müssen "z´fuass" zum Start die Piste hinauf, bevor sie sich im Parallel-Lauf den Hang hinabstürzen.

Gewertet wird in drei Kategorien: Fahrzeit im Slalom, der Fahrstil und die Skimodenschau - „Mannaleit“ und „Weibaleit“ separat 

Der Sieg ist bei so einem Rennen freilich nebensächlich, es geht um die Gaudi, um Tradition und das "Z´sammensein"!

Also wer Zeit hat  - am 17.03 um 10 Uhr geht´s los!

 Fotos dankendwerterweise von Snow Space Salzburg und dem TVB Wagrain-Kleinarl
Skinostalgie Wagrain

Bewertung

Es gibt noch keine Bewertungen, seien Sie der/die Erste!